Sonntag, 5. September 2010

Sarrazin-Partei?


Wie der Nachrichtensender N24 berichtet, würden laut Umfragen 18% der deutschen Bevölkerung den aufgrund seiner provokanten Thesen bekannt gewordenen Ex-Bundesbänker Thilo Sarrazin und seine eigene Partie wählen, wenn Bundestagswahlen wären.

Vorallem Wähler der "Linken", aber auch der Union würden für Sarrazin stimmen. Die SPD, der Sarrazin schon seit Jahren angehört, verspürt hingegen einen tiefen Imageschaden durch dessen Aussagen.

Ob Thilo Sarrazin nun plant eine eigene Partei zu gründen ist allerdings eher zweifelhaft! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails