Samstag, 19. Juni 2010

MT2 Chat Befehle - Liste aller Chat Commands

MT2 Chat Befehle - Liste aller Chat Commands

Ich habe eine Liste aller Chat Befehle oder auch Commands für Metin2 gefunden. Diese will ich den Metin2 Spielern nicht vorenthalten.

Chatbefehle die man im “normalen Chat” eingeben kann. (Immer mit / davor, ausser Secret Emotions):

/logout
Du wirst ausgeloggt.

/quit
Das Spiel wird Beendet.

/phase_select
Du wechselst in das Charakter Auswahl Fenster.

/set_walk (geht aber auch /set_w)
Bewegungsgeschwindigkeit wird runter gesetzt. Du kannst “gehen”

/set_run (geht aber auch /set_r)
Die normale Metin2 Bewegungsgeschwindigkeit wird aktiviert.

/dance1 (Zahl am Ende von 1 - 5)
Wenn du im Besitz einer Emotionsmaske bist, startest du damit das Tanzen.

/ban nickname
Dieser Befehl wird offensichtlich von GM´s genutzt um Spieler direkt Ingame zu bannen. Als kleine “verarschung” haben die GM´s,wenn wir den Befehl eingeben, eine Emotion mit dem Befehl verbunden. (auslachen)

/kiss
Sobald du eine Person mit der Maus ausgewählt hasst, kannst du dieser damit einen “einfachen” Kuss verpassen.

/clap
Damit startest du die Beifall Emotion.

/cube
Auflistung aller cube Befehle. (eng. für Würfel?!)

/cube open
Öffnet das Herstellungsfenster. Kann bei bestimmten NPC´s wie dem Musiker Yu-Hwan, dem Stadtwächter, dem Schmied und den Säulen der Gezeiten geöffnet werden.

/cube close
Schließt das Herstellungsfenster.

/cube add
Fügt etwas in das Herstellungsfenster aus deinem Inventar ein. Der Name das gegenstandet kommt in die <..>.

/cube delete
Löscht einen zuvor hinzugefügten Gegenstand aus dem Herstellungsfenster.

/cube list
Vermutung: Auflistung der herstellbaren Gegenständen.

/cube make
Sobald ihr die richtige Mischung von zb. Tränken herausgefunden habt und das benötigte Material sich im Herstellungsfenster befindet, startet ihr damit die Herstellung.

/restart
Man startet hier neu aber vorsicht: Auch so verliert man EXP!

/irgendwas
Eine Fehlermeldung vom System, dass der Befehl nicht existiert! UHAHAH

Secret Emotions:

(fish)
Das Angelsymbol wird angezeigt auch wenn du nicht Angelst.

(!)
Ein Ausrufezeichen über dem Kopf.

(?)
Ein Fragezeichen über dem Kopf.

written by MrMüller:
Ich glaube das die GMs eine Art spezial-Status besitzen - oder zumindest ein Manipulationsprogramm das spezielle Befehle im spiel zulässt. man kann sie zwar eingeben aber bis auf ein paar wenige harmlose passiert nix, ABER und das ist am wahrscheinlichsten

könnte es auch an der Syntax liegen.

man nehme das beispiel (fish) -> Syntax (Befehl)
die Klammern geben wohl die Ausrufeblase an

jetzt auch noch das beispiel /set_w oder /dance
/ Befehleingabe
set bezieht sich aufs machen
_ Trennzeichen ohne weitere Bedeutung
w Befehl

Was ich noch rausgefunden habe ist wenn man ” /phase selecting ” ohne _ eingibt heißt es:Bitte gib den vollständigen Befehl ein

die Konsolenbefehle traten erst in letzter Zeit vermehrt auf, also ist es auch denkbar das die starken GM befehle jetzt (oder auch vorher schon) eine eigene spezielle Syntax besitzen.
Am besten eine auf die man durch logisches nachdenken und probieren nicht kommt.

Betrachtet man andere Spiele so gibt es für jede Aktion eigene Befehle und meist auch einen Hilfsbefehl der die meisten auflistet.
Wir können darauf hoffen das wir mehr Befehle durch probieren herausfinden oder das man vll sogar die Syntax rauskriegen.

Betrachten wir noch ein weiteres Beispiel wie zum Beispiel den Befehl /cube - welcher ein so ein auflistungsbefehl ist (ähnlich dem help-befehl, den ich angeschnitten habe, falls es ihn in metin gibt) - sehen wir interessante Dinge

COLOR=”Red”]open cube
close cube[/color]

usw.

und noch was mit inventar < > keine _ usw.
Wir sehen: eine andere Syntax

für die wenigen Befehle die wir kennen ein ziemlicher Kauderwelsch.
Daher wäre es nur logisch wenn es noch mehr gibt.

GMs kommen ohne GM signs ins Spiel (sie aktivieren es erst nachher) und sie können es auch an und abdrehen, allerdings haben die GM-charaktere dann auch keine GM fähigkeiten.
Ein GM steht immer vor dir wenn er dich Bannt mit sign und allem anderen.
hat er poly (kein sign) drin kann er dich auch nicht bannen, er verwandelt sich erst zurück (LdR)
ist er unsichtbar (kein sign) ist er auch keine Gefahr, er muss zum bannen erst das GM-sign sichtbar machen und dich anvisieren.

Daher denke ich man kann sich in der chatzeile irgendwie (mit PW) die administrativen Rechte holen- und sie auch wieder zurückgeben
vermutlich können sie sich zu dieser Zeit alles adden was es im spiel gibt und daher auch ohne Rechte viel machen. oder während dieser Zeit poly/invisible reinhauen und dann die rechte wieder abgeben => effekt bleibt.

Wird man gebannt sieht man entweder
a)nichts, weil man falsch steht bzw der gm sich über unter dir befindet wo du ihn nicht siehst
b) ein Gm zeichen in der Luft schwebend (hab ich 2mal bis jetzt gemerkt )
c) den GM (einmal bis jetzt )

Was ich damit sagen will ist das man an diese Sachen nicht rankommt, da selnbst wenn man die befehle kennt erst die ID (den Charakter) braucht um sie einzusetzen.

Ich spiel lang genug um so einiges mitgekriegt zu haben.
Ich hoffe ihr blickt durch, hab alles was mir gerade eingefallen ist so hingeschrieben und vll. gibt es euch Denkanstöße

Ausschnitt aus dem offiziellen Metin2 GM Board:
Zitat:

Hier mal ein paar Befehle, die die Arbeit auf
dem Server ungemein erleichtern =)

Die GM-Befehle

/in unsichtbar/sichtbar
/n Ankündigung

Gildenkriege:
/gwlist
Anzeigen der laufenden Gildenkriege
dort könnt Ihr dann die IDs sehen
um den Krieg zu beenden
/gwstop [ID] [ID] (muss mindestens 6000 Sekunden gelaufen haben)

Koordinaten / Warpbefehle:

Standpunkt für GM´s 386 608

/go d Wüste Song-Bi
/go f Feuerland
/go tr Geisterwald
/go trent02 Hinterer Geisterwald
/go s Berg Sohan
/go t Drachental/Orktal
/go m Hwang-Tempel
/go a rotes Reich map1
/go a3 rotes Reich map2
/go b gelbes Reich map1
/go b3 gelbes Reich map2
/go c blaues Reich map1
/go c3 blaues Reich map2
/go ox Ox-Platz (bei Ox-Wettbewerb)

SD2 (Anfang) 7050 4650
SD2 (Darkroom) 6656 4352 oder 7040 4504 (es gibt 2 Darkrooms)
Schlangenfeld (neue waffen) 8400 7200
Spinnendungen(Königsspinne) 850 5250
Levelwiese rot (a3) 3570 8320
Tempeleingang (orktal) 3330 7450
Dämonenturm (wächter) 5910 1110
Tigergeist (Tempel) 5770 900
Arahanen Insel (orktal) 2800 7970

/warp “Leerzeichen” “Zahl” “Leerzeichen” “Zahl”

Bsp.: /warp xxx xxxx

Sonstige Befehle:

/dc Spielername Spieler vom Server kicken
/warp Spielername GM teleportiert sich zu dem Spieler hin (Rüstung u. Waffen ablegen, wenn ihr Euch unsichtbar teleportiert !
/transfer Spielername Spieler wird zum GM teleportiert
/horse_summon Pferdchen holen
/go xxx xxxx zu einer bestimmten Koordinate hin teleportieren (nur innerhalb
der map in der man sich aufhält)

Wie man einen Chatblock richtig ausspricht:

/block_chat Name x ← blockt den Chat von „Name“ für x Sekunden
/block_chat Name xh ← blockt den Chat von „Name“ für x Stunden

Dieser Befehl bewirkt das der Spieler den Chat nicht mehr benutzen kann,
für die Zeit die man ihn blockt. Die Eingabe der Chatsperre erfolgt in Sekunden oder Stunden. Achtung: Einer Stundenangabe muss immer und ohne Leerstelle ein „h“ folgen – Fehlt dies, wird die eingegebene Zeit als Sekundenangabe interpretiert.

/block_chat Bösewicht 60 Spieler „Bösewicht“ kann 60 Sekunden lang den Chat nicht mehr benutzen.

/block_chat Bösewicht 1h Spieler „Bösewicht“ kann 1 Stunde lang den Chat nicht mehr benutzen.

Die Strafe muss von dem Spielchar online abgesessen werden und kann nicht umgangen werden durch Logout.
Der Befehl bezieht sich nur auf den Spielchar, nicht auf den Account des Spielers.

10 = 10 Sekunden
300 = 5 Minuten
1800 = 30 Minuten
3600 = 1h = 1 Stunde
36000 = 10h = 10 Stunden
259200 = 72h = 72 Stunden

/block_chat_list = Mit diesem Befehl könnt Ihr sehen wer für wie lange und
welche Spieler geblockt sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails