Samstag, 13. März 2010

Schalke gewinnt gegen den VfB Stuttgart

Der FC Schalke 04 hat das Freitagsspiel gegen die Schwaben des VfB Stuttgart mit 2:1 für sich entscheiden können. Kevin Kuranyi hat in der 55. Minute den Siegstreffer für die "Königsblauen" erzielt. Er schoss damit sein 14. Saisontor und ist nur noch einen Treffer von seiner Bundesliga-Bestmarke entfernt. Serda Tasci hat den zwischenzeitlichen Ausgleich (50.Minute) für die Stuttgarter erzielt, nachdem Edu in der 46. Minute die Schalker mit 1:0 Führung brachte.

Schalke Trainer Felix Magath sagte nach dem Spiel, dass sich die ganze Mannschaft bei Torwart Manuel Neuer bedanken könne, der manch glänzende Parade zeigte. 

Der FC Schalke 04 ist nun Tabellenführer! Zumindest bis morgen, dann spielen Bayer Leverkusen und der FC Bayern München.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails