Mittwoch, 24. Februar 2010

VfB Stuttgart verpasst Sensation

Die Schwaben haben sich gegen den FC Barcelona ein 1:1 Unentschieden erarbeitet. Schade, den eigentlich wäre mehr für die Stuttgarter drin gewesen. Die Mannschaft hat es verpasst gegen die Spanier ein zweites Tor nach zulegen, obwohl sie zeitweise das klar bessere Team waren. Nun wird es schwer werden ins Viertelfinale der Championsleague einzuziehen, den die Mannen aus Barca werden vor heimischen Publikum eine andere Leistung abrufen, als die von heute.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails