Donnerstag, 25. Februar 2010

Boykott von "Alice im Wunderland"

Es sollte der nächste 3-D Hit in den Kinos werden. Doch jetzt droht Tim Burtons Film "Alice im Wunderland", in den Hauptrollen unter anderem Johnny Depp, der Boykott vieler Kinobetreiber in Europa und den USA. Der Grund dafür ist der DVD-Erscheinungstermin. Die Disc soll bereits im Juni in den Läden zu haben sein, obwohl der Film erst im März in den Kinos erscheint. Dies widerspricht aber der Abmachung mit der Lichtspielhäuser und der Produktionsfirma Disney, wonach zwischen Kinostart und DVD-Erscheinung mindestens vier Monate liegen müssen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails